Germanium

Wertentwicklung

Germanium (Reinheit min. 99,999%)

Anwendungsgebiete

  • Nachtsichtgeräte
  • Glasfaserkabel
  • Detektortechnologie
  • Infrarotoptiken
  • Hochfrequenztechnik
  • Transistoren
  • Katalysatoren
  • Solarzellen

Jahresproduktion 2010

ca. 140 Tonnen

Bedarfsmenge 2030

Es wird mit einem Bedarf von über 1.000 Tonnen gerechnet.

Germanium ist eines der seltensten Metalle der Welt. Jährlich werden nur 140 Tonnen produziert. Allein 100 davon stammen aus China. Seit 2005 spricht man von einem Versorgungsengpass. Und es ist kein Ende in Sicht. Das Fraunhofer Institut geht aufgrund neuer Hightech-Entwicklungen bis 2030 von einer Verachtfachung des Germanium-Bedarfs aus.

 

Germanium hier kaufen