Gold

Gold geht nicht pleite

Seit tausenden von Jahren spielt Gold bereits eine tragende Rolle im Geldsystem der Menschen. Mit den immer stärker schwelenden Systemkrisen wird Gold als Absicherung des Vermögens zunehmend wichtiger und ist weltweit als Sicherungsinstrument anerkannt.

Die globale Nachfrage nach der Angstwährung hält den Preis – unabhängig vom Kapitalmarkt – hoch.

Wichtige industrielle Anwendungsgebiete

  • Schmuck
  • Elektronik
  • Zahnmedizin

Jahresproduktion 

Im Jahr 2011 wurden ca. 2.700 Tonnen gefördert.

Förderreserven

Die förderfähigen Reserven wurden im Jahr 2011 auf weltweit 51.000 Tonnen geschätzt.

Nachfrage

Weltweit wurden im Jahr 2011 4.067 Tonnen nachgefragt:

Schmuckindustrie1.963 t
Elektroindustrie330 t
Sonstige Industrie89 t
Zahnmedizin44 t
Einzelhandel1.487 t
ETF und ähnliche154 t

Wertentwicklung